Eisgekühlte Erdbeer-Joghurt-Kreationen

Fruchtiges, eisgekühltes Sommervergnügen!


Liebst du auch den süßen Geschmack von Erdbeeren und cremigem Joghurt? Dann wirst du unsere Erdbeer-Joghurt-Kreationen lieben! Die Verbindung von fruchtiger Frische und cremiger Konsistenz macht diese Eiskreation zu einem Genuss für heiße Sommertage. Mit nur wenigen Zutaten kannst du dir diese Leckereien schnell und einfach zuhause selber zubereiten. 


Und das Beste daran: Erdbeeren sind auch noch sehr gesund! Sie enthalten viele Antioxidantien und Vitamin C, die dein Immunsystem stärken. Zusätzlich wirken diese oxidativem Stress und Entzündungen entgegen und verringern das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die kleinen roten Früchtchen sind damit ein wahrer Sommer-Geheimtipp und dürfen gerne öfters auf dem Teller landen. Ob pur, im Kuchen oder eben als Joghurt-Erdbeer-Eis die Erdbeere macht aus jeder Kreation ein fruchtiges Geschmackserlebnis!


Genieße also deine eisgekühlten Erdbeer-Joghurt-Variationen ohne schlechtes Gewissen und lass es dir schmecken!

Erdbeer-Joghurtschnitten mit Schokomantel

Erdbeer-Joghurtschnitten

Zutaten für 8 Joghurtschnitten:

Füllung

  • 200 g veganer Joghurt
  • 200 g frische oder TK Erdbeeren
  • 2 EL Cashewmus
  • 1/4 TL Vanillemark


Schokomantel

Zubereitung:

1. Joghurt und Erdbeeren in eine Küchenmaschine geben und cremig pürieren. Das Cashewmus und das Vanillemark unterrühren.
 

2. Den Erdbeerjoghurt in Silikonformen füllen und für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

3. Die Schokolade schmelzen, Riegel aus der Form nehmen und mit der Schokolade bedecken. Anschließend nochmals für 30 Minuten in den Gefrierschank legen. Anschließend Joghurtschnitten genießen.




Ein erfrischendes Joghurt-Rezept kommt selten allein...


Ganze Fruchtstückchen sind mehr dein Ding? Dann probiere unbedingt unsere zweite erfrischende Kreation aus: die Erdbeer-Joghurt-Cluster!


Im Gegensatz zu den Erdbeer-Joghurtschnitten kommt in diesem Rezept die Sommerfrucht geviertelt zum Einsatz und sorgt damit für die extra Fruchtnote. In Kombination mit der knackigen Schokoladenschicht und dem Joghurt ist dieser Snack wunderbar erfrischend und ideal zum Vorbereiten für die heißen Tage. 

Die Süße kommt auch bei dieser gekühlten Joghurt-Kreation allein von der Erdbeere und wird mit der Schokolade perfekt abgerundet. Damit sind die Cluster ein leichter, erfrischender Genuss und zudem super gesund!


Probier diese Leckerei doch unbedingt selbst einmal aus…

Erdbeer-Joghurt Cluster mit Schokolade überzogen

Erdbeer-Joghurt-Cluster

Zutaten für 5 Joghurtcluster:

Füllung

  • 100 g Joghurt
  • 100 g Erdbeeren


Schokomantel

Zubereitung:

1. Die Erdbeeren klein schneiden und mit dem Joghurt vermengen.


2. Einen großen Teller mit Backpapier auslegen und die Joghurtmasse esslöffelweise auf diesem verteilen.


3. Die Cluster mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen und kalt werden lassen.


4. Die Schokolade schmelzen und die gefrorenen Cluster damit ummanteln.


5. Im Gefrierschrank aufbewahren und vor dem Verzehr etwa 5 Minuten antauen lassen.

Wir wünschen dir eisgekühlten und fruchtigen Genuss!

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.